Natürlich atmen

Atmen - das natürlichste auf der Welt, aber richtig atmen muss gelernt sein. Denn unsere Atmung reagiert auf alle äußeren- und inneren Einflüsse und spiegelt somit unser inneres Befinden wider - unbewusst. Wir können unsere Atmung aber auch bewusst steuern und oftmals so Verspannungen, Ängste und gedankliche Blockaden abbauen, den Stoffwechsel oder die Verdauung anregen.

Frei AtmenGluecklich

Durch eine gezielte Atemtherapie wird das eigene Körperempfinden gestärkt und der Geist harmonisiert.

Bitte beachten Sie Folgendes: Die oben genannten Erläuterungen sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten selbst zu erkennen, sondern sollen Ihnen nur die Methoden näher bringen.