Natürlich gesund

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Therapiemethode und setzt nicht bei den einzelnen Symptomen einer Erkrankung an, sondern erfasst den Menschen als Ganzes und somit die Ursache für das Leiden. Durch feinste, gezielte Arzneireize können die gestörten Selbstheilungskräfte angeregt werden und Körper und Geist von innen heraus stärken.

GaensebluemchenGluecklich

„Similia similibus curentur = Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“
Nach diesem Grundsatz der Homöopathie sollen Krankheiten durch natürliche Arzneimittel geheilt werden.

In einem Erstgespräch berichten Sie mir von Ihren akuten Beschwerden. Durch die Beantwortung meiner gezielten Fragen helfen Sie mir, Ihre Beschwerden zu konkretisieren. Wir sprechen über Ihre Vorerkrankungen, die Erkrankungen in Ihrer Familie und berücksichtigen ebenso Ihr persönliches Umfeld.

Bitte beachten Sie Folgendes: Die oben genannten Erläuterungen sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten selbst zu erkennen, sondern sollen Ihnen nur die Methoden näher bringen. Die Homöopathie wird von der Schulmedizin kritisch gesehen, vom Gestzgeber aber als sinnvolle Therapie erachtet.